Benefiz von LohmART für Plan

von hkeller49

Zum 5jährigen Bestehen der Kunsthalle LohmART hatten die 21 Künstlerinnen und Künstler eine besondere Idee: Zum Sommerfest verbanden sie Kunst und Benefiz miteinander. „Unsere Vereinsarbeit beinhaltet auch das gemeinützige Tun und wir freuen uns, das Welt-Kinderhilfswerk Plan International unterstützen zu können“, so Martina Furk für den Kunstkreis LohmART e.V.

5._geb._lohmart_010_1

Zum 5. Geburtstag der Kunsthalle LohmART hatte jeder Künstler ein kleines Gemälde oder eine kleine Skulptur erstellt, die gegen eine Spende von 50 € für das Plan-Projekt „Handwaschstation gegen Ebola und für Gesundheit in Guinea“ erworben werden konnte. Mit dem Glücksrad der Kölner Plan AG, die eigens zur Scheiderhöhe gekommen war, wurden insgesamt 800 € für das Projekt gesammelt.

5._geb._lohmart_013

Veronika Keller-Lauscher (Sprecherin der Kölner Plan AG) und Michael Schmale (Produzent des Glücksrades) sind begeistert über das Engagement des Kunstvereins.

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar