Auftakt zum Weltmädchentag: Benefizkonzert mit „Miljö“ zugunsten der Plan Coronahilfe

von hkeller49

Die Akteure gemeinsam mit „Miljö“

 

Die ehrenamtliche Plan Aktionsgruppe Köln feierte ihr 20jähriges Bestehen mit einem Familiennachmittag und mit einem Benefizkonzert der bekannten Kölner Band „Miljö“ zugunsten der Plan Coronahilfe in der Lise-Meitner-Gesamtschule in Köln-Finkenberg.

Dr. Berger, der 1. stellvertretende Vorsitzende von Plan International Deutschland e.V., nahm die Gelegenheit wahr, auf der Veranstaltung Fragen zur Plan Arbeit und zum anstehenden Weltmädchentag zu beantworten. Er betonte insbesondere: „Plan hilft mit Bildung für Mädchen, denn Mädchen mit Bildung heiraten später, bekommen später Kinder und sorgen für die Familie und die örtliche Gemeinde … Besonders die Corona-Pandemie hat aber die Lage der Mädchen verschlechtert. Plan kann jedoch helfen. So erhält Plan von der Bundesregierung und der Europäischen Union viele Millionen, um in den Ländern der Entwicklungszusammenarbeit den Menschen Informationen zur Hygiene und zum Impfen zu geben. Plan ist die größte Patenorganisation direkt vor Ort. So kommt die Hilfe passgenau bei den Menschen an.“

Dr. Berger und Vertreter:innen von Plan Köln und von der Lise-Meitner-Gesamtschule unterzeichnen den Kooperationsvertrag

 

Dr. Berger unterschrieb dann anschließend auch für Plan Deutschland eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Plan Aktionsgruppe Köln  und der Lise-Meitner-Gesamtschule. Die Plan AG Köln verpflichtet sich darin, mindestens einmal jährlich die Schüler:innen über Entwicklungen in Köln zu den 17 nachhaltigen Zielen der Vereinten Nationen (SDGs) und über die aktuellen internationalen Plan Projekte – insbesondere über die Lage der Mädchen in den Ländern der Entwicklungszusammenarbeit – zu informieren. Im Gegenzug dazu informiert die Lise-Meitner-Gesamtschule die Kölner Plan AG  über schulische Veranstaltungen zu entwicklungspolitischen Zielen.

Zum Schluss möchten wir von der Plan AG Köln uns bei allen mithelfenden Lehrer:innen und Schüler:innen der Lise-Meitner-Gesamtschule, dem Elternpflegschaftsvorsitzenden Herrn Röser, und nicht zuletzt bei den uns unterstützenden Plan Aktionsgruppen Mönchengladbach, Wuppertal, Düsseldorf und Bonn sehr herzlich bedanken.

Das gemeinsame Plan-Team

 

 

Impressionen vom Miljö-Konzert:





Fotos und Filmausschnitte: Lars Göllnitz/Veronika Keller-Lauscher

Presse:

aus: Porz am Montag v. 9.10.21

 

 

Interessant? Weitersagen:
1 Kommentar zu “Auftakt zum Weltmädchentag: Benefizkonzert mit „Miljö“ zugunsten der Plan Coronahilfe”
    Yasmina sagt:

    Super Leistung von allen Beteiligten.

    Das ist eine stolze Summe, die zusammengekommen ist.

    Bin auch stolz, Teil der PLAN AG Köln zu sein.

    Beste Grüße Yasmina

Schreibe einen Kommentar